loading...
  • Institut für Experimentelle Tumorforschung

    Das Institut für Experimentelle Tumorforschung in der Pädiatrie ist am Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums der Goethe-Universität Frankfurt angesiedelt.

     
  • Interdisziplinäres Labor

    Herr Prof. Dr. Cinatl und seine Mitarbeiter arbeiten im Forschungshaus seit seiner Eröffnung im Jahr 2005 schwerpunktmäßig an Therapiestrategien zur Behandlung resistenter pädiatrischer Krebszellen.

     
  • Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

    Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Frankfurt am Main unter Leitung von Herr Professor Dr. Thomas Klingebiel ist ständig bemüht, die Kenntnisse über bösartige Krankheiten im Kindes- und Jugendalter und deren Behandlung zu erweitern...

Am 7.2. wurde Prof. Dr. Fulda zur neuen Vizepräsidentin der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt gewählt. Die Amtszeit beginnt am 1. Mai 2018.

Am 9. November ist es soweit: Die Deutsche Bank-Filiale Sachsenhausen startet ihren Social Day.

Zum 2. Mal hat Antenne Frankfurt seinen Santa Run durchgeführt. Ein Teil der Erlöse geht dabei als Spende an unsere Stiftung.

Professor Dr. Fulda in Hochschulrat der RWTH Aachen gewählt

Prof. Dr. Simone Fulda ist für die nächsten fünf Jahre in den Hochschulrat der Universität Aachen berufen worden.

Seite 3 von 5

Spendenübergaben

Spenden der BULL RESEARCH CONSULTING

Anstelle von Weihnachtsgeschenken fördert die BULL RESEARCH CONSULTING aus Dreieich dieses Jahr unsere Arbeit.

 

Spende anlässlich 80. Geburtstag

Anlässlich seines 80. Geburtstages hat sich Herr Laber gemeinsam mit seiner Ehefrau entschlossen, anstelle von Geschenken die Arbeit unserer Stiftung zu unterstützen.

 

Interessierte Konfirmanden

Auch Konfirmanden sind schon an Krebsforschung interessiert - wie die Konfirmanden aus Hofheim-Marxheim.

Spendenaktionen

 
 
 
 
Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok