Laura Fuchs (Auszubildende der DekaBank), Rudolf Starck (Geschäftsführer der Frankfurter Stiftung für krebskranke Kinder), Daniela Lubojanski (Auszubildende der DekaBank), Luisa Peter (Auszubildende der DekaBank)

Auszubildende der DekaBank überreichen der Frankfurter Stiftung für krebskranke Kinder einen Scheck über 1075,- Euro. Der Erlös stammt aus dem traditionellen Plätzchenverkauf auf der Deka Weihnachtsfeier.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok