Auch dieses Jahr unterstützt die Wire Cut Prototypes GmbH, die Arbeit unserer Stiftung mit einer großzügigen Spende.

Nach einer kurzen Hausführung durch den Geschäftsführer der Frankfurter Stiftung für krebskranke Kinder, Herr Rudolf Starck (1.v.l), überreicht Herr Sven Mattis (2.v.l.), Geschäftsführer der Wire Cut Prototypes GmbH, den großzügigen Spendenscheck in Höhe von 8.000,- Euro.

Wir bedanken uns bei Herrn Mattis und seinen Mitarbeitern ganz herzlich, dass sie unsere Forschung weiterhin so großzügig unterstützen und wünschen allen eine ruhige und besinnliche Vorweihnachtszeit.

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok