Am Freitag, den 14. Juni 2019, kamen beim Spendenlauf Golden Ring des Druckerherstellers Brother insgesamt 25.000,- € zusammen, die wie jedes Jahr an die Frankfurter Stiftung für krebskranke Kinder gespendet wurden.

218 Mitarbeiter von Brother, Geschäftsfreunde, Sympathisanten des Unternehmens und Mitglieder des Fußballvereins Bad Vilbel trafen sich am Freitag, den 14. Juni 2019, auf der der Tartan-Bahn des Bad Vilbeler Fußballvereins für die alljährliche Brother Benefiz-Veranstaltung Golden Ring Lauf.

Bei der sechsten Ausgabe wurde der Vorjahresrekord erneut und deutlich gebrochen: 5.672 Runden zu 400 Metern wurden gelaufen. Für jede einzelne hatte die Brother Geschäftsführung 4,- € versprochen. Das Ergebnis von 20.328,- € wurde danach von der Geschäftsführung großzügig auf 25.000,- € erhöht.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok