Die Eheleute Julia Klein und Ken Klein überreichten heute nach einer Führung durch das Forschungshaus eine Spende in Höhe von 707,44 Euro. Dieser Betrag wurde im Rahmen eines Second-Hand-Verkauf zugunsten der Frankfurter Stiftung für krebskranke Kinder gesammelt.

Ein herzliches Dankeschön an Julia und Ken Klein sowie an alle Menschen, die zu dieser Spendensumme beigetragen haben.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok