Finanzielle Mittel für die Forschung

Dr. Sjoerd van Wijk, Nachwuchsgruppenleiter beim Institut für Experimentelle Tumorforschung in der Pädiatrie, hat erfolgreich Forschungsmittel bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft eingeworben, die es ihm ermöglichen, seine eigene Forschergruppe zu verstärken, welche die Regulation der Ubiquitinierung bei der Kontrolle des Zell-Schicksals untersucht. Vorherige Arbeiten von Dr. van Wijk beschäftigten sich mit den zellulären Aspekten der Ubiquitin Konjugation und deren Bedeutung für Zellüberleben, Krebsprogression und Immunität gegen intrazelluläre Bakterien. Die Forschungstätigkeit von Dr. van Wijk in den nächsten drei Jahren zielt auf ein besseres Verständnis der Ubiquitinierung bei Zelltod und Zellüberleben von gesunden Zellen und Krebszellen. Hierbei werden hochgradig multidisziplinäre Ansätze verfolgt, die sich auf dem neuesten Stand der Technik befinden.

Kontakt:
Sjoerd J. L. van Wijk, PhD
Institut für Experimentelle Turmorforschung in der Pädiatrie
Tel.: 069 67866574
E-Mail: s.wijk@kinderkrebsstiftung-frankfurt.de

Kontakt

Frankfurter Stiftung
für krebskranke Kinder

Komturstraße 3a
60528 Frankfurt

Tel. 069 678665-0
Fax 069 678665-94

info@kinderkrebsstiftung-frankfurt.de

Spendenkonto

Frankfurter Sparkasse 1822
IBAN: DE43 5005 0201 1245 6354 40
SWIFT-BIC: HELADEF1822

Charity-Shopping

Aus jedem Online-Einkauf eine gute Tat machen und die Frankfurter Stiftung für krebskranke Kinder unterstützen. Über Gooding oder AmazonSmile geht das ganz einfach.

Gooding

So funktioniert Gooding:

AmazonSmile